Reha-Sport

Der Rehabilitationssport ist gesetzlich im Neunten Sozialgesetzbuch §44 verankert und zählt zu den Leistungen der medizinischen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben. Zielsetzung des Reha-Sportes ist es, die Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit, die Ausdauer der einzelnen Teilnehmer zu verbessern und dadurch die Beschwerden zu lindern sowie die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen.

Reha-Sport ist eine Sachleistung, die für die Teilnehmer kostenfrei ist und die dem Versicherten laut Sozialgesetzbuch zusteht. Er unterstützt die ärztliche Behandlung und entlastet zusätzlich das Heilmittelbudget Ihres Hausarztes.

Jeder niedergelassene Arzt darf Reha-Sport verordnen. Die Genehmigung der Reha-Sport-Maßnahme erfolgt durch die Krankenkasse

Unsere Kurse werden von Physiotherapeuten mit einer speziellen Zusatzqualifikation oder Übungsleiterinnen für Rehasport geleitet und effektiv in Gymnastikgruppen durchgeführt.

Nehmen Sie gerne für eine Terminvereinbarung mit unserem Team Kontakt auf:

info@physioteam-reese.de
Telefon: 02374 / 920 820